Adiuto Pflege GmbH

Kinderintensivpflege in Berlin und Brandenburg für Schul- und Kitabegleitung

Als betroffene Familie mit einem intensivpflegebedürftigen Kind stellt man sich viele Fragen:

Wie bekommt man eine Pflegestufe? Was ist der MDK? Wie werden die Leistungen eines Pflegedienstes bezahlt? Kann mein Kind mit einer Behinderung ein normales Leben, leben?

Diese und viele weitere Fragen werden Ihnen auf unserer Internetseite und in einem persönlichen Gespräch mit uns beantwortet. Im Rahmen der Beratungsbesuche nach § 37 abs. 3 SGB XI versorgen wir Sie mit praktischen Tipps zu passenden Leistungen der Kranken- und Pflegekasse und zu den Möglichkeiten der Finanzierung.
Denn was viele Pflegepersonen nicht wissen, ist, dass es vielfältige unterstützende Maßnahmen gibt, die Familien entlasten und einen geregelten Schul- und Kitaalltag gewährleisten können. Dies trägt zu einer harmonischen Familienstruktur bei und lässt Kinder mit Handicap in Sicherheit aufwachsen. Wir beraten Sie gerne individuell zu Ihrer Situation und freuen uns, Sie kennenzulernen!

Zusätzlich können Sie sich umfassend bei den regionalen Pflegestützpunkten beraten lassen:
Pflegestützpunkte Brandenburg
Tel. 0800 59 500 59

Pflegestützpunkte Berlin
Tel. 03334 214 114 0


| TEL.: 030/346497132

site created and hosted by nordicweb